Tutorial "Vacation"

Bild designed by MaryLou *** Scraps © by HorsePlay's Pasture Designs *** Poser © by Tammy

Tutorial "Vacation" © by MaryLou
15.07.2017

Das Tutorial wurde mit Gimp 2.8 erstellt
und ist für alle, die schon etwas Erfahrungen mit Gimp gesammelt haben.  

Das Tutorial ist in meinem Kopf entstanden.
Alle Ähnlichkeiten zu anderen Anleitungen sind rein zufällig
und nicht beabsichtigt.
Bitte gebe diese Anleitung nicht als deine eigene aus
und beachte meine Nutzungsbedingungen.
Dankeschön!

**********   **********   ************

Benötigte Materialien
Für dieses Tutorial benötigst du das Scrap-Kit „American Honey“ von
HorsePlay's Pasture Designs (http://horseplayspasturedesigns.blogspot.de)
Du kannst es >>> HIER <<< kostenfrei herunterladen.

Setze später in dein Bild den folgenden Copyrightshinweis (inkl. Link):
Scraps © by HorsePlay's Pasture Designs - http://horseplayspasturedesigns.blogspot.de

Weiterhin benötigst du ein schönes Wallpaper,
vorzugsweise mit einem Urlaubsmotiv oder eben ein Urlaubsfoto.

Das Wallpaper welches ich verwendet habe,
habe ich auf https://wall.alphacoders.com/ gefunden.

Desweiteren benötigst du eine passende Posertube, vorzugsweise sitzend.

Die Posertube, die ich verwendet habe stammt von Tammy (http://www.repage8.de/member/tammy/home4.html) und unterliegt Ihrem Copyright.

Sollte ich unwissentlich ein Copyright verletzt haben,
so schreibt mir bitte eine E-Mail.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich 
bei allen Künstlerinnen und Künstlern, bzw. Erstellerinnen und Erstellern 
von Tuben, Scraps usw. bedanken. 
Ohne euch wäre das Basteln nicht möglich!

********** ********** **********

Hinweis:
Damit das Tutorial einfacher zum Nachbasteln und für mich zum Schreiben ist,
habe ich die Ebenen entsprechend benannt. Ich empfehle dies auch zu tun.
Gelegentliches Zwischenspeichern empfiehlt sich ebenfalls. 

********** ********** **********

Schritt 1:
Öffne Paper_14 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Paper hpd_AH_Paper14.jpg (Wallpaper)

Bild > Skalieren > Breite: 600px, Höhe: 450px
(Löse dafür die Klammer neben den Bildwerten)


Wallpaper > Alphakanal hinzufügen
Ebene duplizieren (Wallpaper-Kopie)


Schritt 2:
Wallpaper-Kopie > Ebene > Neue Ebene (Schablone HG links)

Rechteckige Auswahl-Werkzeug:
Ziehe einen Rahmen mit den Werten auf:
Position: 85 – 35
Größe: 100 – 350

Schablone HG links > Bearbeiten > mit Vordergrundfarbe füllen (Farbton egal) > 
Auswahl > Nichts auswählen

Schablone HG links > Ebene > Neue Ebene (Schablone HG rechts)

Rechteckige Auswahl-Werkzeug:
Ziehe einen Rahmen mit den Werten auf:
Position: 400 – 35
Größe: 100 – 350

Schablone HG rechts > Bearbeiten > mit Vordergrundfarbe füllen (Farbton egal) > 
Auswahl > Nichts auswählen


Schritt 3:
Schablone HG rechts > Auswahl aus Alphakanal
Ebenendialog: Schablone HG rechts > unsichtbar schalten (Auge ausklicken)


Wallpaper-Kopie > Auswahl > Invertieren >
Bearbeiten > Löschen
Auswahl > Nichts auswählen >
Filter > Dekoration > Rand abschrägen > mit 
Dicke 5px (Haken bei Kopie bitte rausnehmen)

Schablone HG links > Auswahl aus Alphakanal
Ebenendialog: Schablone HG links > unsichtbar schalten (Auge ausklicken)

Wallpaper > Auswahl > Invertieren >
Bearbeiten > Löschen >
Auswahl > Nichts auswählen >
Filter > Dekoration > Rand abschrägen > mit
Dicke 5px (Haken bei Kopie bitte rausnehmen)


Schritt 4:
Öffne Element_58 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_58.png

Bild > Transformation > Um 90° im Uhrzeigersinn drehen

Bild > Skalieren > Breite: 8px, Höhe: 350px
(Löse dafür die Klammer neben den Bildwerten)

Filter > Verbessern > Schärfen > Wert 50

hpd_AH_58.png > Bearbeiten > Kopieren (Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (HG links Rand links)

Ebenendialog: HG links Rand links > nach oben schieben


Schritt 5:
Werkzeugkasten:
Verschieben-Werkzeug: HG links Rand links
an die linke Seite des linken Wallpaperkastens schieben

TIPP:
Evtl. empfiehlt es sich, die Ansicht der Arbeitsfläche auf 200 oder 400% zu erhöhen.

HG links Rand links > Ebene duplzieren (HG links Rand rechts)

Verschieben-Werkzeug: HG links Rand rechts >
an die rechte Seite des linken Wallpaperkastens schieben


Fasse den rechten Wallpaperkasten ebenso ein:
HG links-Rand rechts > Ebene duplizieren (HG rechts Rand links)

Verschieben-Werkzeug: HG rechts Rand links
an die linke Seite des rechten Wallpaperkastens schieben

HG rechts Rand links > Ebene duplizieren (HG rechts Rand rechts)

Verschieben-Werkzeug: HG rechts Rand rechts >
an die rechte Seite des rechten Wallpaperkastens schieben


Schritt 6:
Ordne die Ebenen im Ebenendialog wie folgt an:

 
Schablone HG links und Schabelone HG rechs > je Ebene löschen

Ebenendialog: Wallpaper, HG links Rand links und HG links Rand rechts
zu einer Ebene vereinen (Wallpaper HG links)

Ebenendialog: Wallpaper-Kopie, HG rechts Rand links und HG rechts Rand rechts
zu einer Ebene vereinen (Wallpaper HG rechts)


Schritt 7:
Öffne Element_46 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_46.png

Bild > Skalieren > Breite: 300px, Höhe: 286px

hpd_AH_46.png > Bearbeiten > Kopieren (Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (Gitter rechts)

Ebenendialog: Gitter rechts > nach unten schieben >
Ebene > Transformation > Beliebig drehen > Winkel: -20°


Verschieben-Werkzeug:
Gitter rechts > an den rechten Bildrand der Tutorial-Datei schieben, 
sodass das Gitter hinter dem rechten Wallpaperkasten hervorschaut, 
aber nicht über den Leinwandrand der Datei hinaus geht.

Gitter rechts > Ebene duplizieren (Gitter links)

Spiegeln-Werkzeug: Gitter links > 1x horizontal und 1x vertikal spiegeln

Verschieben-Werkzeug
Gitter links > an den linken Bildrand deiner Tutorial-Datei schieben, 
sodass das Gitter hinter dem linken Wallpaperkasten hervorschaut.



Schritt 8:
Öffne Element_50 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_50.png

Bild > Skalieren > Breite: 600px, Höhe: 212px

hpd_AH_50.png > Bearbeiten > Kopieren (Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (Gras hinten)

Ebenendialog: Gras hinten > nach oben schieben

Verschieben-Werkzeug:
Gras hinten > an den unteren Bildrand deiner Tutorial-Datei schieben, 
sodass das Wallpaper rechts unten gerade vom Gras verdeckt ist.


Schritt 9:
Öffne Element_43 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_43.png

Bild > Transformation > Um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen

Bild > Skalieren > Breite: 185px, Höhe: 400px

hpd_AH_43.png > Bearbeiten > Kopieren (Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (Zweig links)

Ebenendialog: Zweig links > nach ganz oben schieben

Verschieben-Werkzeug
Zweig links > an den linken Bildrand deiner Tutorial-Datei schieben, 
sodass der Zweig gerade links neben dem linken Wallpaperkasten ist.


Schritt 10:
Öffne Element_61 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_61.png

Bild > Skalieren > Breite: 550px, Höhe: 207px

hpd_AH_61.png > Bearbeiten > Kopieren (Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (Gras vorne)

Ebenendialog: Gras vorne > nach oben schieben 

Verschieben-Werkzeug
Gras vorne > an den unteren Bildrand deiner Tutorial-Datei schieben, 
sodass das Zweigende im Gras verschwindet.

Gras vorne > Ebene duplizieren (Gras vorne-Kopie)
Gras vorne-Kopie > den Ebenenmodus auf Multiplikation setzen



Schritt 11:
Öffne Element_25 aus dem Scrap-Kit:
Datei > Öffnen > Element hpd_AH_25.png

Bild > Skalieren > Breite: 350px, Höhe: 200px
(Löse dafür die Klammer neben den Bildwerten)

Datei > als Ebene öffnen > Wallpaper/Urlaubsfoto (Foto)

Foto > wenn möglich > Alphakanal hinzufügen

Ebenendialog: Foto > unter die hpd_AH_25-Ebene schieben

Skalieren-Werkzeug und Verschieben-Werkzeug:
Foto > so anpassen, dass ein schöner Ausschnitt im Rahmen zu sehen ist

Foto > Ebene > Ebene auf Bildgröße
Auswahl aus Alphakanal >
Auswahl > Verkleinern > Wert 10px
Auswahl > Invertieren >
Bearbeiten > Löschen
Auswahl > Nichts auswählen >
Filter > Verbessern > Schärfen > Schärfe 50

hpd_AH_25.png > Bearbeiten > Sichtbares kopieren
(Element-Datei ungespeichert schließen)
Tutorial-Datei > Bearbeiten > Einfügen als > Neue Ebene (Foto)

Ebenendialog: Foto > nach ganz oben schieben

Foto > Ebene > Transformation > beliebig drehen > Winkel: 17°

Verschieben Werkzeug: 
Foto >  an den rechten Bildrand deiner Tutorial-Datei schieben, 
sodass das Foto über dem Gras und in der oberen Hälfte deines Bildes liegt.



Schritt 12:
Füge deine Poser hinzu
Datei > als Ebene öffnen > Posertube (Poser)

Ebenendialog: Poser > nach ganz oben schieben

Skalieren-Werkzeug und Verschieben-Werkzeug:
Poser > anpassen, sodass sie sich in der linken Bildhälfte befindet.

Poser > Filter > Licht und Schatten > Perspektive...
Winkel: 150
Deckkraft: 40
Rest: Standard


Perspektive-Shadow > ggf. etwas verschieben
sodass der Schatten direkt mit der Poser abschließt

Gras hinten > Auswahl aus Alphakanal
Auswahl > Invertieren >
Perpektive-Shadow > Bearbeiten > Löschen
Auswahl > Nichts auswählen >
Ebene > Ebene auf Bildgröße

Poser > Filter > Licht und Schatten > Schlagschatten
Versatz X: 2
Versatz Y: 2
Weichzeichnenradius: 2
Farbe: Schwarz (Notation 000000)
Deckkraft: 60
Größenänderung zulassen: Nein (Haken entfernen)


Schritt 13:
Über Datei > als Ebene öffnen weitere Scrap-Elemente hinzufügen, wie sie dir gefallen.

HINWEIS:
Achte darauf, die Ebenen entsprechend zu benennen und im Ebenendialog zu sortieren
Passe die gewünschten Elemente je mit dem
Skalieren-Werkzeug und dem Verschieben-Werkzeug an. 
Bei starken Verkleinerungen ggfs. die Elemente mittels schärfen wieder verbessern 
(Filter – verbessern – schärfen Wert 50)

Füge ggf. einen passenden Schriftzug oder einige Pinsel-Highlights hinzu.


Schritt 14:
Copyright-Angaben einfügen
 Wasserzeichen einfügen
und das Bild als .xcf Datei abspeichern
Ich hoffe, du hast das Zwischenspeichern nicht vergessen.


Schritt 15:
Ebenendialog > Sichtbare Ebenen Vereinen mit
auf Bild beschnitten
unsichtbare Ebenen löschen
   
Filter > Verbessern > Unscharf maskieren
Menge: 0,20 

Datei > exportieren als....  .png


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Ich hoffe mein Tutorial hat dir gefallen.
Es würde mich sehr freuen, wenn du mir dein Ergebnis 
per E-Mail zukommen lassen würdest.
Bei Fragen und oder Problemen stehe ich ebenfalls gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße von
MaryLou


**********   **********   **********

Übersicht eurer Ergebnisse:
Vielen Dank an Alle, die mein Tutorial nachgebastelt 
und mir ihr Ergebnis zugesendet haben!